Kostenloser Versand in Deutschland ab € 100,- Bestellwert
 

Sofa-Kissen 40 x 40 cm mit Hirseschalen und Kautschuk

29,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Format:          40 x 40... mehr

Format:          40 x 40 cm           
Hülle:             hochwertiger, sanforisiertem* anschmiegsamer Bio-Baumwoll-Köper

         

"Sanforisieren" ist eine spezielle Behandlung des Gewebes mit Dampf und Druck.

Die Stoffe werden dadurch sehr geschmeidig und schrumpfen dabei.

Bei späterer Wäsche laufen sie deshalb nur noch ganz minimal ein (ca. 1 - 2 %).

 

Füllungen:     ca. 10 Liter / 1000 g Bio-Hirseschalen mit Kautschuk

 

                  Inkl. Reservebeutel mit 100g Bio-Hirseschalen und Kautschuk

 

 

 

Was ist der Vorteil von Hirseschalen und Dinkelspelzen mit Kautschuk?

Sie sind wesentlich haltbarer und langlebiger. Das ermöglicht eine vielseitigere Verwendung von Getreideschalen-Füllungen. Sie sind außerdem staubfrei, weil der Kautschuk den Reststaub des Rohmaterials bindet. Im Gebrauch sind sie sehr resistent gegen die Entwicklung von Feinabrieb. Das ist ein großer Vorteil, denn bei jeder Bewegung der Füllung reiben sich die Schalen und Spelzen gegenseitig.
Die Getreideschalen werden dazu in einem Bad aus Natur-Kautschukmilch eingeweicht. Sobald der Saft des Gummibaumes die Spelzen und Schalen durchdrungen und gesättigt hat, werden sie getrocknet und erhitzt. Der feste Kautschuk mit seiner fast unverwüstlichen Strapazierfähigkeit gibt ihnen Stabilität und lange Haltbarkeit.
Die Schalen und Spelzen bleiben frei beweglich. Einem Verkleben der  einzelnen Spelzen durch den Kautschuk wird bei der Verarbeitung gezielt vorgebeugt. Ihre atmenden Poren bleiben offen und durchlässig. Das Stützverhalten der Füllungen verbessert sich deutlich. Das kommt, z.B. als Kopfkissen-Füllung, der entspannenden Wirkung für die Nackenmuskulatur zugute. Die Verfahrensweise Hirseschalen und Dinkelspelzen mit Naturkautschukmilch zu verarbeiten, ist einzigartig und wurde patentiert.

 

 

speltex® Getreideschalen-Füllungen
aus Bio-Dinkelspelzen oder Bio-Hirseschalen, wahlweise mit und ohne Kautschuk anschmiegsam und formbar, wie weicher Sand entspannender, ideal stützender Komfort für den Schlaf- und Wohnbereich immer locker und luftig gegen Wärmestau und Schwitzen rein pflanzlich, waschbar, kompostierbar

 

 

Gesundheit
Für speltex® Füllungen durchlaufen die Rohmaterialien mehrere Stufen des Siebens und Sortierens. Dann werden sie größtenteils mit Natur-Kautschuk weiterverarbeitet. Die Kautschukmilch dringt in die Spelzen und Schalen ein, etwa wie ein Öl für Massivholzmöbel. Es entsteht dabei keine Versiegelung der Oberflächen. Sie bleiben offenporig und atmungsfähig. Sobald der Saft des Gummibaumes die Getreideschalen durchdrungen hat, werden sie getrocknet und erhitzt. Obwohl der Kautschukanteil in den fertigen, getrockneten Füllungen am Ende kaum 4 % ausmacht, steigert er ihre Strapazierfähigkeit und Dauerhaftigkeit enorm. Sie sind staubfrei und sehr widerstandsfähig gegen Feinabrieb. Mit Kautschuk halten sie besser ihre Form, was ihrer ergonomisch stützenden und entspannenden Wirkung zugute kommt.

 

 

Waschen
speltex® Füllungen sind waschbar bis 60 °C. Vorzugsweise verwenden Sie dazu ein spezielles Wäschenetz. Das erleichtert die Trocknung der Füllungen in der Sonne oder im Trockner. Bei der ersten Wäsche geben Getreideschalen gelbliche Farbstoffe ab, die auf hellen Kissenhüllen Ränder hinterlassen können. Diese waschen sich allerdings bei folgenden Wäschen leicht wieder aus.

 

 

Allergien
Die Staubfreiheit von speltex® Füllungen bedeutet für viele sensible Nutzer eine spürbare Reduzierung von Allergierisiken. Auch eine Latexallergie muss kein Hinderungsgrund sein, da kein Hautkontakt mit der Füllung entsteht. Nur im Falle einer hochgradigen Sensibilisierung gegen Latex wird sicherheitshalber von einer Nutzung abgeraten.

 

Zuletzt angesehen